<< back


Seit 2007 arbeiten Barbara Herold und Kat Petroschkat unter dem Namen LABOR 45 zusammen.
Das Ziel von LABOR 45 ist es, die heutigen technischen Mittel künstlerisch zu erforschen und neue Möglichkeiten für Anwendung und Ausdruck zu finden. So gehören elektronische Schaltungen, Programmierungen, der Umgang mit Datenströmen und die Entwicklung von technischen Geräten mit zum künstlerischen Repertoire.
Themen sind dabei die zwischenmenschliche Kommunikation, sowie die Kommunikation zwischen Mensch und Maschine, Gestalt und Textlichkeit von codierter Information, sowie die Entwicklung von Schnittstellen zwischen digitaler und analoger Welt.

LABOR 45 was founded 2007 by Barbara Herold and Kat Petroschkat. LABOR 45 is about artistical research on
todays technical features and aims to find new possibilities for usage and expression from within the medium.
Thus electronic circuits, programmings, the handling of data streams and the development of technical devices are
part of the artistic repertoire.
Topics are the communication between man and machine, textuality of coded information as well as the development
of interfaces between the analog and digital spheres.



schlussakkord
Kat & Barb @ Noise-Mode-Tanz-Performance Schlussakkord in THE FABRIC, mit Kill All Monsters Crew,
Institut für Leistungsabfall & Kontemplation, Stadtgorilla, Anton Kaun, Klaus Erich Dietl & Matthias, 28.06.2012



________LABOR 45
Barbara Herold & Kat Petroschkat since 2007___________________________________________