EIN RIESIGES RAUSCHEN / A MAJOR HISS
interaktive Blue-Box, 2012-2013

EIN RIESIGES RAUSCHEN ist ein Spiel mit dem Verlust der Information, dem Rauschen. Ein Rauschen ist eine Störgröße, die durch die Überlagerung von vielen unterschiedlichen Schwingungen oder Informationen geschieht. Im Ergebnis ist keine der Schwingungen mehr eindeutig lesbar. Das Rauschen ist alles und zugleich nichts. Die interaktive Versuchsanordnung ist eine Auseinandersetzung mit dem digitalen Bildmedium. Das Ziel nicht die realistische Abbildung, sondern das Spiel mit Strukturen und Abstraktionen, die durch Störungen entstehen. Ein eigens programmierter Videofilter bündelt die Pixel und ersetzt sie entsprechend ihrer Helligkeit mit Zeichensätzen. Die Besucher werden aufgefordert, ihre eigenen Ideen in Form einer Stehgreif-Performance in der Bluebox einzubringen. Das Abbild des eigenen Körpers wird zur abstrakten Figur und somit unbefangenes Gestaltungsmittel. Erscheinen, Verschwinden, Verwirren, Verformen, aber Tanzen oder Springen sind Strategien der Performer, mit denen sie ihre Gestalt mit den Zeichen in Verbindung bringen. Das von den Besuchern erzeugte Material wird zu einer Sequenz verdichtet und präsentiert.

A MAJOR HISS plays with data loss and noisy signals. Noise is a perturbance that occurs when differing information or waves overlay. It contains all the information but is not legible. The interactive setting for the experiment is an examination of the digital image. Being a formation of numbers rather than a physical entity, it is limited in performance by resolution and image noise. A MAJOR HISS does not aim to produce a realistic reproduction, but plays with structures and abstractions deriving from noisy signals. The visitor is encouraged to join the setup with own ideas and stand-up performances in a blue box. The image of one`s own body is being transferred to an abstract figure, allowing it to be used as a part of an abstract arrangement. Appearing, disappearing, confusing, deforming, but also dancing and jumping are performers‘ strategies for connecting their outline with the digital medium. The produced clips are presented in sequence.

a major hiss





A MAJOR HISS flip-book series of 7 pieces

noise
>> Varieté Liberté, München


 


 


kiki b



videostills